Herren Landesliga: LTV Lippstadt II – SV Menne (Sa, 18:30)

Gegen den Topfavoriten auf den Titel und aktuellen Tabellenführer trifft der LTV an diesem Spieltag der Landesliga. Erschwerend zu der ohnehin schwierigen Ausgangslage kommt, dass der LTV zwei Spieler ersetzen muss und der Gegner eine Spielverlegung abgelehnt hat. Menne stellt an fast allen Positionen Spieler, die bisher kaum Spiele verloren haben. Vier der sechs Stammspieler haben an den bisherigen sechs Spieltagen höchstens zwei Einzel verloren. Aktuell ist es auf LTV-Seite wohl höchstens Tim Helmig, der seit Wochen in guter Form agiert, zuzutrauen für offene Spiele zu sorgen. Der Rest der Mannschaft müsste schon enorm überraschen, wenn etwas Zählbares herausspringen soll.

Herren Bezirksklasse: TuS Warstein – LTV Lippstadt IV (Sa, 16:00)

Der LTV hat seit Wochen einen Lauf und steht überraschend auf Tabellenplatz zwei. Da möchte das Team gegen die Abstiegsbedrohten Warsteiner sich natürlich keine Schwäche erlauben und die Siegesserie von vier Siegen weiter ausbauen. Warstein besitzt in jedem Paarkreuz einen Spieler, der nahezu ausgeglichen spielt. Allerdings eben auch je einen Akteur, der hoch negativ spielt. Hier sollte der LTV in der Lage sein die nötigen Punkte zu holen und auch in den Doppeln sollte man mindestens ebenbürtig agieren können.

Jungen Bezirksklasse: LTV Lippstadt V – SSV Mühlhausen-Uelzen (Fr, 18:30)

Eine schwere, aber machbare Aufgabe liegt vor der 5. Jungen des LTV. Mühlhausen stellt eine Mittelfeldmannschaft mit einer guten Nummer 1 und konnte gegen LTV IV am letzten Spieltag doch etwas überraschend einen Sieg einfahren. Das möchte das zweite LTV-Team der Liga gerne verhindern. Hierzu gilt es ein Übergewicht im unteren Paarkreuz durch Jakob Naouri Khoualdia und Niclas Leinen zu erspielen und im oberen Paarkreuz durch Jannes Mähling und Lars Wegner möglichst ausgeglichen aus den Begegnungen zu gehen. Aufpassen muss man in den Doppeln. Diese haben bisher noch nicht funktioniert und ein 0:2 Rückstand könnte schon eine Vorentscheidung sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü