Nachbericht NRW-Liga: TTC Hagen – LTV Lippstadt 4:9

NRW-Liga: TTC Hagen – LTV Lippstadt 4:9

Die erste Überraschung erwartete den LTV schon beim Betreten der Halle in Hagen. Die Gäste waren erstmals in der Saison komplett. Viktor Ertel, Nummer 2 des Gastgebers, ging nach längerer Verletzungspause auf Punktejagd und konnte im weiteren Verlauf des Spiels auch ein Einzel gegen Jan Litschke gewinnen. Man war im LTV-Lager also gewarnt durch die starke Aufstellung von Hagen und die Unsicherheit, wie man die eigene Leistung abrufen kann aufgrund des Spielens mit den ungewohnten Plastikbällen.

Die Doppel ging der LTV in neuer Aufstellung an, nachdem die Leistungen in den letzten Begegnungen nicht ausreichend waren. Siege von Gleitsmann/Reihs und Brannekemper/Rocholl bestätigten die Umstellung. Einzig Litschke/Samol mussten sich den Gegnern beugen. Die Einzel verliefen ausgeglichen und umkämpft. Sechs der zehn gespielten Partien wurden erst im letzten Satz entschieden. Die Hälfte davon konnte der LTV gewinnen. Da aber alle weiteren Begegnungen dann doch deutlicher an die Lippstädter gingen, konnte man sich immer weiter absetzen und am Ende einen verdienten Sieg einfahren. Sowohl Gleitsmann, der doppelt punkten konnte, als auch Litschke gewannen gegen den Spitzenspieler von Hagen, Aldin Dzaferovic nach guter Leistung. In der Mitte konnten sowohl Brannekemper als auch Rocholl das aufstrebende dreizehnjährige Talent Marko Panic im fünften Satz noch so gerade in Schach halten.

In der Tabelle steht das Team mit 7:5 Punkten nahezu optimal für einen Aufsteiger, der ohne Verstärkung zur neuen Saison agiert, dar. Die Punkte gegen den Tabellenletzten Hagen waren vor dem schweren Restprogramm der Hinserie Gold wert, um nicht noch in den direkten Abstiegskampf zu kommen.

Es punkteten: Gleitsmann/Reihs (1), Brannekemper/Rocholl (1), Gleitsmann (2), Litschke (1), Brannekemper (2), Rocholl (1), Reihs (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü