Relegation zur Jungen NRW-Liga

Aufstiegsrelegation in Rödinghausen für Helmig, Grabenschröer, Sperber und Goebel

Die zweite Jungenmannschaft des LTV schloss die reguläre Saison in der Bezirksliga auf dem zweiten Tabellenplatz ab. Dieser berechtigt zur Teilnahme an den Relegationsspielen zur höchsten Jugendspielklasse NRW’s. In der Aufstellung Jan Helmig, Louis Grabenschröer, Hendrik Sperber und Marius Goebel möchte der LTV seiner ersten und dritten Mannschaft, Letztgenannte wurde Meister der Bezirksliga und ist damit Direktaufsteiger, in die NRW-Liga folgen.

Dafür hat das Team um Mannschaftsführer Grabenschröer eine sehr schwere Relegation vor der Brust. In einer Vierergruppe müssen gleich drei Meisterschaftsspiele absolviert werden an einem Tag. Es spielt also auch die Kondition und die Konzentration an so einem langen Tag eine entscheidende Rolle. Beginn ist in Rödinghausen um 10:00 gegen den gastgebenden Verein TTC Rödinghausen. Dieser ist als klarer Favorit der Gruppe anzusehen, verfügen sie über eine sehr starke Mannschaft, die im Bezirk Ostwestfalenlippe ihrerseits eine sehr gute Rolle in der starken Bezirksliga gespielt hat. Um 12:30 folgt das Spiel gegen den TTF Bad Honnef, einem Vertreter aus dem Bezirk Mittelrhein. Hier geht das LTV-Team als Favorit in die Begegnung, wenn man die Ergebnisse aus den Ligen zu Grunde legt. Somit könnte das dritte Spiel des Tages, welches für 15:00 gegen den TSSV Bottrop angesetzt ist, eine enorm wichtige Begegnung werden. Diese Mannschaft ist dem LTV mit Sicherheit ebenbürtig. An Nummer 1 und 2 sind die Bottroper als Favoriten zu sehen, dagegen sollte der LTV an den Positionen 3 und 4 Vorteile haben. Das Team des LTV kann in jedem Fall befreit aufspielen, da der Verein schon über zwei Mannschaften in der NRW-Liga verfügt und der Aufstieg einer dritten Mannschaft ein schöner Bonus auf eine tolle Saison im Jugendbereich wäre.

Vorheriger Beitrag
Bambini Cup Nord
Nächster Beitrag
Ergebnisse Stadtmeisterschaften 2016

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü