Über 2.000 Einzel, Doppel und Mannschaftsspiele absolvierten die 450 TT-Spieler des 3. bundesoffenen Lippstädter Herbst-Cups am vergangenen Wochenenden in den beiden Doppelsporthallen am Dusternweg, bis auch der letzte Sieger des Turniers feststand.

Die Organisatoren waren sowohl mit den Teilnehmerzahlen als auch mit dem Ablauf zufrieden, der durch zahlreiche positive Rückmeldungen auch von vielen Teilnehmern bestätigt wurde. Beide Tage wurden von bestem Wetter begleitet, was teilweise durchaus zu Problemen an den Tischen führte, da die Sonneneinstrahlung das TT-Spielen doch etwas erschwerte. Mit insgesamt 28 Tischen war der LTV Lippstadt aber auch für diese Situation gut gerüstet und konnte je nach Sonnenstand die entsprechenden Tische belegen und trotzdem für einen zügigen Ablauf sorgen.

Ein besonderes Highlight konnten die beiden zehn- und elfjährigen B-Schüler des LTV Lippstadt, Maximilian Fortmann und Marius Goebel, in der Herren Team III Klasse sorgen, wo sie sich am Ende nach sechs Mannschaftsspielen gegen ihre erwachsenen Gegenspieler jeweils durchsetzen konnten. Dabei spielten beide LTV’er für ihr Alter extrem abgeklärt und routiniert und hinterließen einen sehr guten Eindruck.

Aber auch in den Nachwuchsklassen konnten die Lippstädter Spieler Erfolge feiern. Bei den C-Schülern setzte sich Favorit Jonas Kramer gegen die Konkurrenz durch. Ebenso konnten Bastian Wenzel bei den B2-Schülern, Maximilian Fortmann bei den B-Schülern, Niklas Hess bei den Jungen B und Tobias Samol bei den Jungen A ihre Gegner in Schach halten und verdientermaßen bei der Siegerehrung das oberste Treppchen besteigen.

Den Gutschein des TT-Store Lippstadt über 200 € für den Verein mit den meisten Teilnehmern im Nachwuchsbereich ging an den TuS Wadersloh, der mit über einem Dutzend Nachwuchsspielern die mit Abstand größte Gruppe des Turniers stellte.

Hier geht’s zur Bildergalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
CLOSE
CLOSE