LTVer bei westdeutscher Endrangliste

Marius Goebel, Linda Wolf und Kristin Wolf bei höchster Ranglistenstufe NRW’s gestartet

Alle drei LTV’er hatten sich über diverse Ranglistenstufen für dieses Turnier qualifiziert. Linda und Kristin Wolf traten in der Altersklasse der B-Schülerinnen (2006 und jünger) an. Gespielt wurde im Modus jede gegen jede, so dass beide Spielerinnen mit neun zu absolvierenden Spielen einen langen und anstrengenden Tag vor sich hatten. Dieser startete direkt mit dem Familienduell, welches Kristin mit 3:1 Sätzen für sich entscheiden konnte. Am Ende des Tages, nach vielen knappen Spielen, reihten sich beide Spielerinnen auf den Plätzen 7 (Linda) und 8 (Kristin) ein. Beide erfüllten damit die Erwartungen der mitgereisten Betreuer Louis Grabenschröer und Tobias Samol, konnten allerdings auch keine höher eingeschätzte Gegnerin überraschen.Bei den A-Schülern (2004 und jünger) startete mit Marius Goebel ein Lippstädter. Das A-Schülerfeld war im Vorfeld als sehr offen angesehen, so dass viel möglich erschien. Diese Annahme bewahrheitete sich auch, da viele Spiele einen sehr knappen Ausgang nahmen und Kleinigkeiten über die Platzierungen entschieden. Marius hatte dabei allerdings nicht das glücklichste Händchen an diesem Tag. So reichte es mit 2:3 Spielen in seiner Sechsergruppe nur zu Platz fünf und damit für die Platzierungsspiele der Plätze 9 – 12. Hätte er gegen Verdonschot am Ende statt 9:11 im fünften Satz knapp gewonnen, wäre er schon Gruppendritter gewesen mit einer deutlich besseren Ausgangslage. Auch bei den Platzierungsspielen waren die knappen Situationen nicht erfolgreich. Gegen Dauerkonkurrent tan Hasse unterlag Marius ebenfalls knapp im fünften Satz. Eine weitere Niederlage gegen Kalaitzidis beendete die Rangliste auf Position 11. Es bleibt festzuhalten, dass leistungsmäßig mit etwas besseren Spielausgängen eine bessere Platzierung möglich gewesen wäre, was aber an diesem Tag nicht gelingen wollte.

Vorheriger Beitrag
Vorberichte für den 29.09.2018
Nächster Beitrag
Vorberichte für den 06.11.2018

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
CLOSE
CLOSE