Staffel des LTV läuft der Konkurrenz davon

Erstmals nahm beim traditionellen Lippstädter Altstadtlauf auch eine Staffel der Tischtennisabteilung des LTV teil. Sechs Sportler der Jahrgänge 2007 und jünger traten die pro Läufer zu absolvierenden 400 Meter an. Es starteten Jan Lenz, Jule Wilden, Jakob Kersting, Ole Brock, Thorin Wilden und Thies Drost. Insgesamt nahmen an dem Staffellauf 21 Staffeln teil, teils aus Sportvereinen, teils aus den Lippstädter Schulen.

Lange Zeit lief der LTV im vorderen Mittelfeld des Feldes mit. Doch Schlussläufer Thies Drost konnte auf den letzten 400 Metern seine Schnelligkeit voll ausspielen und überholte einen nach dem anderen vor ihm platzierten Läufer. In der Vereinswertung konnte der LTV damit den ersten Platz aller gestarteten Staffeln mit einer Gesamtzeit von 3:36 belegen. Damit war man ganze 20 Sekunden vor der Zweitplatzierten Staffel ins Ziel gekommen. Ein toller Erfolg für das LTV Tischtennis-Team.

Thies Drost startete auch im Einzellauf über 1,4 km. Auch hier trumpfte er groß auf und gewann in der Altersklasse U11 mit einer Zeit von 5:23. Ole Brock und Thorin Wilden belegten in der U9 Klasse gute Mittelfeldplätze bei ihrem ersten Start in einem Einzelrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
CLOSE
CLOSE